Fahrsicherheitstraining

Wie bereits bekannt, setzen wir uns im Motorradtourismus sehr stark für die Unfallprävention ein. Daher bieten wir auch in diesem Jahr wieder ein spezielles Fahrsicherheitstraining an und freuen uns dafür den erfahrenen Trainer Johannes Ungefug gewonnen zu haben.

Motorradtraining ist immer sinnvoll, ob als Fahranfänger, Wiedereinsteiger oder „alter Hase“, man lernt immer wieder dazu. Wer im Umgang mit seinem Motorrad nicht fit ist, wird in einer unerwartet auftretend Gefahrensituation schnell überfordert sein. Daher üben wir im Basiskurs, auf einem Platz ohne Verkehr, z. B. das Stabilisieren, den Slalom, Ausweichen und Bremsen, sowie die richtige Sitzposition und die Blickführung. Bei einer Ausfahrt am Nachmittag kann man das Erlernte vertiefen und im realen Verkehr umsetzen.

Mehr Infos und das Angebot findet man unter: Fahrsicherheitstraining im Harz